Seite auswählen

Welche Dash Cam zeichnet auf, wenn Ihr Auto ausgeschaltet ist?

Welche Dash Cam zeichnet auf, wenn Ihr Auto ausgeschaltet ist?

Dash Cams sind großartig für während der Fahrt, oder?

Man kann großartige Aufnahmen von der langen Fahrt machen, man kann einen ruckartigen Fahrer aufnehmen, einfach jeden Straßenvorfall, und man ist geschützt, falls man in einen Unfall gerät oder der andere versucht, die Schuld zu verlagern.

Aber all dies geschieht während der Fahrt.

Dash Cam Aufnahme bei ausgeschaltetem Auto?

Wenn Ihr Auto ausgeschaltet ist, sind Sie nicht in Ihrem Auto, und wahrscheinlich nicht einmal in der Nähe.

Was passiert mit Ihrem Auto, wenn Sie 8 Stunden lang bei der Arbeit sind? Oder wenn Sie nachts schlafen? Oder wenn Sie es auf einem Parkplatz in einem Einkaufszentrum lassen, wenn Sie im Urlaub einkaufen gehen?

Auch dafür gibt es eine Dash Cam.

Die meisten neueren Premium-Dash-Cams können so eingestellt werden, dass sie auch bei ausgeschaltetem Fahrzeug aufzeichnen und sich so in ein Überwachungssystem verwandeln.

Ein Kundin kontaktierte mich einmal, weil sie ein Problem damit hatte, dass Leute ihr Auto nachts beschädigten. Das ist ein echtes Problem und mit einer Dash Cam können Sie die Gesichter der Täter bekommen, die Sie zur Polizei mitnehmen können.

Wie installiert man eine Dash Cam, die aufzeichnet, wenn das Auto ausgeschaltet ist?

Normalerweise wird eine Dash Cam über den Zigarettenadapter mit Strom versorgt – aber dieser Adapter funktioniert nicht, wenn das Auto ausgeschaltet ist.

Um dieses Problem zu lösen, gibt es von BlackVue ein praktisches kleines Kit, mit dem Sie Ihre Dash Cam direkt in den Sicherungskasten Ihres Autos verkabeln können, so dass sie direkt von der Batterie abläuft, ohne dass das Auto eingeschaltet sein muss.

Diese Netzteile haben auch einen eingebauten Schalter, damit Ihre Dash Cam Ihre Batterie nicht so weit entladen kann, dass Ihr Auto nicht mehr anspringt!

Wenn Sie Ihre passende Dash Cam direkt mit dem Akku verkabelt haben, können Sie den „Parkmodus“ einrichten.

Wenn Ihre Kamera im Parkmodus eine Bewegung erkennt, beginnt sie mit der Aufnahme. Wenn also jemand zu Ihrem Auto kommt, erkennt es die Bewegung und beginnt, Material aufzunehmen.

Dieser Modus ist sehr praktisch, wenn Ihr Auto geparkt ist und jemand in ein geparktes Auto kracht.

Eine Dash Cam kann es sogar schaffen, das Nummernschild des beleidigten Autos zu erfassen, sodass Sie abgesichert sind.

Um eine Dash Cam als Überwachungskamera zu betreiben, benötigen Sie die folgenden Geräte:

Eine Dash Cam mit einem Bewegungssensor, um die automatische Aufzeichnung auszulösen.

Eine Micro-SD-Karte mit einer maximalen Kapazität, vielleicht 128 oder 256 Gb.

Und das Wichtigste ist, dass Sie ein Akkupack oder ein Dauerleistungskit benötigen.


Beste Dash Cams für die Aufzeichnung in Parksituationen

 THINKWARE F770 2-Kanal Dash Cam mit Parkmodus

Eine der besten Dashkameras, die Videos in Full HD-Qualität mit 30 Bildern pro Sekunde auch bei Nacht aufzeichnet.

Diese Dashboard Überwachungskamera verfügt über fortschrittliche Sicherheitstechnologien wie Kollisionswarnung, Spurverlassen und Kamerawarnsystem.

Außerdem verfügt sie über eine integrierte drahtlose Verbindung, sodass Sie Videos direkt auf Ihrem Smartphone kontrollieren und abrufen können.

thinkware dashcam

Die Parkmodusfunktion verwendet die eingebauten G-Sensoren und Bewegungssensoren des Geräts, um Bewegungen oder Vibrationen zu erkennen, die die Dash Cam zusätzlich dazu veranlassen, Aufnahmen zu machen.

Thinkware F770 zeichnet ein schnelles 30-Sekunden-Video auf, wenn es Bewegungen erkennt und sichert es zudem vor dem Überschreiben.

Die Dash Cam bezieht den Strom aus dem Zigarettenanzünder. Wenn Sie eine permanente Aufzeichnung benötigen, wenn das Fahrzeug geparkt ist, kann eine feste Verkabelung mit der eingebauten Batterie des Fahrzeugs eine gute Option sein.

Die Dash Cam wird mit einem Kit für die Festverdrahtung geliefert, wenn Sie jederzeit eine vollständige Videoaufzeichnung benötigen.

Vorschau

BlackVue DR650-GW

Die BlackVue DR650-GW ist eine solide Dash Cam von einem der renommiertesten Dash Cam-Hersteller der Welt. Sie ist einfach zu bedienen und zeichnet wirklich hochwertige Videos auf.

Dashcam, die aufzeichnet, wann das Auto geparkt ist

In Verbindung mit BlackVue’s Power Magic Pro (dem oben beschriebenen Kit) kann sie als Auto-Sicherheitskamera fungieren und zeichnet Bewegungen auf, selbst wenn Ihr Auto ausgeschaltet ist. Die DR650GW ist eine 2-Kanal-Kamera, d.h. Sie können die Vorder- und Rückseite Ihres Autos aufnehmen.

Vorschau


Schutz der Autobatterie vor Entladung

Dash Cams verbrauchen eine kleine Menge Strom, um zu funktionieren, und Sie können die Autobatterie selbst verwenden, um die Dash Cam zu betreiben.

Praktisch kann eine dashcam ihren akku nicht entladen, da der verbrauchte strom zu gering ist, selbst wenn sie ihn über nacht einschalten. Dies gilt jedoch nur für Autobatterien, die neu oder in einem sehr guten Zustand sind.

entladene Autobatterie

Wenn Ihre Autobatterie alt ist, kann sie sich entladen, wenn Sie die Dash Cam zur Überwachung verwenden.

Hardware-Sicherungssets werden verwendet, um die Dash Cam auszuschalten, bevor die Autobatterie ausläuft. Als Alternative können Sie einen anderen Dash Cam Hardwire Sicherungssatz kaufen.

Spy Tec Dash Cam Hardwire Sicherungskit

Das Hardware-Sicherungskit ist perfekt für den Parkmodus und trägt tatsächlich zum Schutz der Autobatterie bei.

Dieser Hardware-Sicherungssatz für Dash Cam kann die Kamera direkt mit dem Sicherungskasten verbinden, um eine konstante Stromversorgung aus der Fahrzeugbatterie für den Überwachungsmodus zu gewährleisten.