Seite auswählen

Telefon auf TV spiegeln – Die komplette Anleitung

Telefon auf TV spiegeln – Die komplette Anleitung
Mirroring-, Share- oder Videocast-Funktionen auf Android sind keine Neuheit mehr.

Wir können auf einem Fernseher alles sehen, was wir auf unserem Smartphone laufen lassen. Es ist ein cooles Feature und auch eine nützliche Funktion für jeden von uns, und wir werden ein wenig darüber sprechen.

Wir können Videos oder Bilder auf dem Telefon ohne Kabel ansehen oder wir können Spiele spielen, indem wir das Bild vom Telefon auf unseren Fernsehbildschirm spiegeln.

Warum sollte man sein Smartphone auf den Fernseher spiegeln?

Du kannst Filme oder Fernsehserien, die direkt von deinem Smartphone gestreamt werden, auf dem Fernsehbildschirm anschauen. Die Auflösung und der größere Bildschirm des Fernsehers sind perfekt für Filme, während das Smartphone zu einer kompletten Fernbedienung wird.

Du kannst Android-Spiele direkt auf dem Fernseher wie auf einer Konsole spielen und es gibt sogar Spiele, die speziell für diese Funktion entwickelt wurden – bei denen das Smartphone zum Controller wird.

Mit der Bildschirmspiegelung siehst du Videos von Youtube direkt auf dem Fernseher, Clips, die mit der Auflösung des Fernsehbildschirms abgespielt werden.

Setze dich einfach ins Bett und spiele beliebige Video- und Audio-Inhalte auf deinem Smartphone ab, das zur TV-Fernbedienung wird. Netflix, Amazon und andere sind ideal, um von einem Smartphone auf einen Fernseher projiziert zu werden.

Einige Telefone (wie Huawei oder Samsung) unterstützen den Desktop-Modus, wenn du sie an einen Fernseher anschließt. Im Grunde wird das Telefon zur Maustastatur und der Fernseher zum PC-Monitor. Auf diese Weise kannst du den Fernseher als Computer nutzen.

SmartPhones, die Bildschirmspiegelung unterstützen

Für die Bequemlichkeit brauchen wir ein Smartphone, das über eine eingebaute Videospiegelung verfügt. Die meisten High-End-Modelle haben diese Funktion (Samsung, Lg, Huawei, etc.).

Billigere Modelle verfügen nicht über diese Option und dann brauchen wir ein Gerät zum Spiegeln (oder Casting).

Wenn du ein Smartphone kaufst, prüfe die Verfügbarkeit dieser Funktion.

Huawei – am oberen Rand des Bildschirms, nachdem du nach unten gewischt hast, stelle sicher, dass du das MirrorShare Symbol hast.

Samsung – stelle sicher, dass du das Screen Mirroring oder Smart View Icon hast.

Lg– stelle sicher, dass du die Cast-Funktion hast.

Die besten TVs mit Mirroring-Funktion

Wenn du den aktuellen Markt studierst, haben die meisten Samsung /TLC/ LG / Philips / Sony TVs die Bildschirmspiegelungsfunktion integriert.

Wenn der Fernseher die Bildschirmspiegelungsfunktion nicht unterstützt, brauchen wir ein zusätzliches Gerät, das die Spiegelungsfunktion übernimmt.

Chromecast oder einen anderen Videocast-Dongle verwenden

Wenn wir keinen Smart TV haben, können wir ihn mit einem günstigen Gerät wie Chromecast in einen solchen verwandeln.

Chromecast ist ein kleines Gadget, das über HDMI mit dem Fernseher verbunden wird und über den USB-Anschluss des Fernsehers oder eine Steckdose mit Strom versorgt wird.

Chromecast verbindet sich über Wi-Fi mit dem Smartphone und ist bereit, sowohl das Bild als auch den Ton vom Smartphone auf dem Fernseher abzuspielen.

Wir werden gegen Ende unseres Artikels mehr darüber sprechen.

Natürlich kannst du dich auch für einen externen Mediaplayer mit WiFi entscheiden, der die Screen Mirroring Funktion ermöglicht.

Ein Media Player ist mehr als das – er kann jede Datei ausführen, hat einen Webbrowser und vieles mehr.
Er funktioniert im Grunde wie ein kleiner Android PC und macht deinen Fernseher zu einem super smarten Gerät.

Den Tv so einstellen, dass er einen Smartphone-Bildschirm spiegelt

LG

Wenn du einen LG Fernseher hast, gehe zu Einstellungen / Netzwerk und aktiviere von dort aus die Option Miracast / Wi-Di.
Sobald diese Option aktiviert ist, öffne Allshare Cast auf deinem Smartphone und nach einer kurzen Suche wird der LG TV erkannt.

Auf Fernsehern mit Web OS (Smart TV) ist die Aktivierung der Spiegelungsfunktion einfach. Wähle die Anwendung Screen Share aus dem Web OS Menü und verbinde dann die beiden Geräte.

Samsung

Alle neuen Samsung TVs unterstützen automatisch Screen Mirroring.

Wenn du beginnst, das Smartphone mit dem Fernseher zu verbinden, fragt das Gerät nach deiner Zustimmung und zeigt dann automatisch die Videoinhalte vom Smartphone an.

Bei älteren Fernsehern musst du die Taste „Quelle“ auf der Fernbedienung drücken und von dort aus Screen Mirroring auswählen.

Sony und Philips

Die gleiche Methode gilt für Sony- oder Philips-Fernseher.

Wenn dein Sony oder Philips Fernseher Android als Betriebssystem hat, dann kannst du die Google Home App auf dein Smartphone herunterladen.

Diese ermöglicht das Pairing von Android-Geräten aus dem gleichen Netzwerk und somit wird sich das Smartphone mit dem Fernseher verbinden.

Bei den Nicht-Android-Fernsehern greifst du einfach auf die Mirroring-Display-Funktion von Signalquellen zu.

Dann kannst du jede Video- und Audiodatei mit der Google Cast Funktion abspielen.

Die Bildschirmspiegelung hat auf verschiedenen Fernsehern und Smartphones unterschiedliche Namen.

Deshalb sollte man sich die Bedienungsanleitungen der jeweiligen Geräte genau durchlesen.

Wie schließe ich mein Samsung Smartphone an, um Bilder und Videos an meinen Fernseher zu senden?

Auf Samsung-Smartphones gibt es die Bildschirmspiegelungsfunktion unter verschiedenen Namen, je nach Modell und Version des Android-Betriebssystems.

Du kannst sie finden als: AllShare Cast, Screen Mirroring, Smart View oder Screen Cast.

Für das Mirroring sollten wir einen neueren Smart TV oder einen Cast Dongle haben.
Aktuelle Samsung Fernseher unterstützen Screen Mirroring oder Screen Cast von Haus aus, außer vielleicht einige günstige 32-Zoll-Modelle.

Smart View für die Bildschirmspiegelung verwenden

Schauen wir uns an, wie wir das Samsung Smartphone für die Verbindung mit dem Fernseher einrichten.

Die Funktion kann aktiviert werden, indem du auf dem Bildschirm deines Smartphones nach unten wischst und die Schnelleinstellungen aufrufst. Wähle dort das Symbol Smart View aus.

Das Samsung Smartphone startet eine Suche, um kompatible Geräte zu finden.

Auf dem Fernseher drücken wir die Taste Quelle und gehen zu Screen Mirroring und wählen diese Option aus. Neuere TVs benötigen diesen Schritt nicht, da die Funktion permanent aktiv ist.

Auf dem Smartphone wählen wir den Fernseher, mit dem wir uns verbinden wollen, aus der Liste der gefundenen Geräte aus.

Der Fernseher fragt nach der Erlaubnis, sich zu verbinden und wir akzeptieren.
In wenigen Sekunden werden wir das, was wir auf dem Samsung Smartphone sehen, auch auf dem Fernseher sehen.

Wie man Huawei Smartphones mit dem Fernseher verbindet

Huawei ist eine der beliebten Marken, die direkt mit Samsung konkurrieren.

Wie macht man Screen Mirroring mit einem Huawei Handy?

Bei älteren Huawei-Modellen (P9, etc.) aktiviere die Multiscreen-Funktion in den Einstellungen – scrolle die obere Leiste nach unten.

Durch das Aktivieren von Multiscreen werden die für die Verbindung verfügbaren Fernseher angezeigt.
Wähle den Fernseher, mit dem du dich verbinden möchtest, aus der Liste aus und schon kannst du Multimedia-Inhalte von deinem Smartphone auf dem Fernseher abspielen.

Bei neueren Huawei-Smartphones heißt die Funktion Wireless Projection.

Drahtlose Projektion verwenden

Aktiviere die Funktion Wireless Projection, indem du auf das Anwendungssymbol klickst.

Das Smartphone beginnt mit der Suche nach Fernsehern, mit denen du dich mit deinem Telefon verbinden kannst.

Sobald wir unseren Fernseher gefunden haben, wählen wir ihn aus und das Huawei Smartphone wird sich mit ihm synchronisieren. Alles was wir tun müssen, ist die TV-Quelle auf Screen Mirroring zu ändern, um den Inhalt des Telefondisplays zu sehen.

Wenn der Fernseher das unterstützt, kannst du auch den Desktop-Modus aktivieren, der ihn in einen PC verwandelt, wobei das Telefon als Maus und Tastatur fungiert.

Wie spiegelt man den Bildschirm eines LG Handys auf einem Smart TV?

LG-Smartphones haben eine ähnliche Funktion, um den Bildschirm auf einem Fernseher zu spiegeln.

Du kannst auf diese Funktion zugreifen, indem du in der oberen Leiste nach unten scrollst und im Schnellmenü die Funktion Screen Share aktivierst.

Es wird eine Liste der gefundenen TVs angezeigt.

Wähle aus der Liste den gewünschten Fernseher aus und das Telefon verbindet sich mit ihm.

Akzeptiere die Verbindung auf dem Fernseher.

Spiegle den iPhone Bildschirm auf einem Samsung, Philips oder LG Smart TV

Mit der integrierten Airplay-Anwendung ist dies normalerweise nicht möglich.

Es gibt jedoch eine kostenpflichtige Anwendung, mit der du die Inhalte deines iPhones oder iPads auf den beliebtesten Smart TVs auf dem

Markt spiegeln kannst.

Die Anwendung heißt AirBeam und kostet rund $ 10. Installiere die Anwendung und sie verbindet sich mit einem kompatiblen Fernseher.

Es ist eine der wenigen Anwendungen, die für die Bildschirmspiegelung funktionieren, ohne dass du einen Apple TV benötigst.

Überprüfe die Kompatibilität des Fernsehers und den Rest der Details über diese Anwendung hier – https://www.airbeam.tv

Es ist eine der besten Lösungen für die Spiegelung des iPhone-Bildschirms auf einem Smart-TV.

Was können wir mit Screen Mirroring casten?

So ziemlich alles. Wir können den Bildschirm direkt spiegeln, wir können Filme anschauen, wir können Spiele spielen oder jede beliebige Anwendung ausführen.

Für Videos und Fotos rufst du einfach die Galerie auf, wählst das Video aus, das du sehen möchtest und es läuft sofort auf dem Fernseher mit sehr guter Qualität.

Es ist einfach, auf diese Weise seine Lieblingsfilme oder Videos auf Youtube anzusehen.

Was Spiele angeht, finde ich es genauso interessant, auch wenn die Auflösung des TV-Displays viel geringer ist und die Bilder viel pixeliger erscheinen als auf einer dedizierten Konsole einer neueren Generation.

Ich habe viele Spiele mit Mirroring gespielt: Rennspiele, Shooter oder actionlastige Spiele. Alles funktionierte einwandfrei, es gab keine spürbaren Lags und das Gameplay war ziemlich gut.

Ich kann sagen, dass Mirroring als kostenlose Mini-Spielkonsole genutzt werden kann, indem man nur das Smartphone und den Fernseher benutzt.

Es ist wahrscheinlich eine der interessantesten Funktionen, die Android und Smart-TVs in den letzten Jahren eingeführt haben.

Einführung von Chromecast zur Bildschirmspiegelung

Wenn wir keinen Smart TV haben, wie gehen wir dann vor, um den Smartphone-Bildschirm auf dem Fernseher zu spiegeln?

Was, wenn das Smartphone nicht über Screen?

Mirroring oder Screen Cast?

Die günstigste und bequemste Lösung ist die Verwendung von Chromecast.

Es ist ein Gerät, das von Google erfunden wurde und mit dem der Smartphone-Bildschirm auf dem Fernseher gespiegelt werden kann. Der Chromecast wird über HDMI mit dem Fernseher verbunden und wird über die Steckdose oder den USB-Anschluss des Fernsehers mit Strom versorgt.

Was kann Chromecast?

Er kann den Bildschirm des Smartphones auf den Fernseher projizieren, Spiele spielen, die für Chromecast entwickelt wurden oder er kann genutzt werden, um auf dem Fernseher verschiedene Anwendungen wie HBO Go, Netflix, Youtube und viele andere laufen zu lassen.

Dieses Gerät hat all diese Funktionen, verbraucht nicht den Akku des Telefons und ist wirklich sehr günstig.

Wenn du also keinen Smart TV hast oder dein Telefon kein Mirroring erlaubt, ist Chromecast wahrscheinlich die beste Lösung, um deinen Fernseher in einen Smart zu verwandeln.

Um ein Chromecast-Gerät zu nutzen, brauchst du ein drahtloses Internet-Netzwerk, aber ich denke nicht, dass das für die meisten von uns ein Problem sein wird. Das sind die grundlegenden Dinge, die man wissen sollte.

Natürlich ist die Funktion auch auf anderen Gerätemodellen mit einem Betriebssystem ab Android 4.2 und aufwärts verfügbar.

Apps zum Streamen von Filmen aus dem Internet mit Screen Mirroring

Wenn du Filme von deinem Smartphone mit Screen Mirroring anschauen möchtest, sind einige beliebte Apps Vlc, All Share Cast, Bubble UPnP.

Diese Apps wurden entwickelt, um Bild und Ton vom Smartphone auf jeden kompatiblen Fernseher zu übertragen und sind perfekt als Mediaplayer geeignet.

Außerdem können die meisten dieser Apps Live-Inhalte aus dem Internet (über einen Link oder eine URL) direkt auf den Bildschirm deines Fernsehers streamen.